Fotos Bremen Marathon 2019

Wir waren heute mal nur als Zuschauer unterwegs. Das ist um ehrlich zu sein auch mal eine nette Sache. Sicher war es den Läufern nicht so kalt wie uns aber es war ganz spannend Euch anzugucken !
Gerne mache ich ja auch mal ein paar Bildchen von den Protagonisten.
Daher nachstehend ein paar Impressionen vom Bremen Marathon 2019 und einige Bilder vom Halbmarathon. Viel Spass beim gucken !

„Fotos Bremen Marathon 2019“ weiterlesen

Wassserlauf in Otterndorf

Otterndorf ist eine niedersächsische Kleinstadt, die sowohl an der Elbmündung als auch der hier in den Strom mündenden Medem sowie dem Elbe-Weser-Schifffahrtsweg liegt. Dort fahre ich ab und zu mal hin um zu laufen, „dicke Pötte“ anzusehen und im Anschluss mit Flussblick einen Kaffee oder Tee zu trinken. Das vor allem gerne auch im Winter bei Sonnenschein. Viral bekannt wurde Otterndorf über die Grenzen hinaus durch eine Suchanfrage per Brief an Google über ein sogenanntes „Deichhörnchen“

„Wassserlauf in Otterndorf“ weiterlesen

Gewoba Bremen City – Am Fenster

Auf Schiermonnikoog kam es aufgrund der Wetterprognosen für das Veranstaltungswochenende des Bremer Gewoba City Triathlons zur Überlegung nun doch in Bremen zu bleiben und dann auch dort zu starten. Für Schier war nämlich am Sonnabend Windstärke 8 aus West angesagt. Das kann man nicht so sehr im dortigen Hafen und auch nicht in Lauwersoog genießen. Also wurde am Sonntag zuvor die Rückfahrt nach Bremen angetreten und Abends dann noch den letzten Tag zur online Buchung des Events genutzt.

„Gewoba Bremen City – Am Fenster“ weiterlesen

Schlossparktriathleten – Sprinttri in Hamburg

Früher habe ich ja dann und wann bei den Schlossparkkickern in Etelsen in der Ü40 Mannschaft mitgespielt und trainiert. Nach einem Bänderriss habe ich jedoch die Fussballschuhe an den Nagel gehängt um unregelmäßig zum Lauftraining der Jungs zu erscheinen. Eines Tages schrieb Gordon Ruhnau – seines Zeichens Altliga Fussballer und Stadionsprecher im Schlossparkstadion des TSV Etelsen ganz unvermittelt in der Ü40 Whattsapp Laufgruppe folgenden Beitrag:

„Schlossparktriathleten – Sprinttri in Hamburg“ weiterlesen

Beinahe Havarie in Oyten

Eigentlich wollte ich meinen ersten offiziellen Multisport Wettkampf Anfang Juli mit meiner ehemaligen Fußballtruppe beim Hamburg Wasser Sprint Triathlon bestreiten. Da aber eine spontane Terminverschiebung für dieses Wochenende Freiraum schuf habe ich nach gutem Zureden von Sonja entschieden am Sonntag Morgen für die Volksdistanz nachzumelden. Einige Bekannte waren am Start so dass diese Entscheidung nicht so schwer fiel.

„Beinahe Havarie in Oyten“ weiterlesen

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen… 100 Jahre Bauhaus Marathon

So lautet ein Zitat des wohl berühmtesten Weimarer Bürgers Johann Wolfgang von Goethe.
Hier in Weimar wird in diesem Jahr das 100 Jahre Bauhaus Jubiläum gefeiert. Das Staatliche Bauhaus, inzwischen meist nur Bauhaus, wurde 1919 von Walter Gropius in Weimar als Kunstschule gegründet. Nach Art und Konzeption war es damals etwas völlig Neues, da das Bauhaus eine Zusammenführung von Kunst und Handwerk darstellte. Das historische Bauhaus stellt heute die einflussreichste Bildungsstätte im Bereich der Architektur, der Kunst und des Designs im 20. Jahrhundert dar. Das Bauhaus bestand von 1919 bis 1933 und gilt heute weltweit als Heimstätte der Avantgarde der Klassischen Moderne auf allen Gebieten der freien und angewandten Kunst und Architektur. Die Resonanz des Bauhauses hält bis heute an und prägt wesentlich das Bild modernistischer Strömungen.

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen… 100 Jahre Bauhaus Marathon“ weiterlesen